Loading

Mein kleiner grüner Ofen

placeholder article image
Durch fehlende Lagerungsmöglichkeiten verlieren nach Angaben der FAO die sogenannten Entwicklungsländern bis zu 40 Prozent der produzierten Lebensmittel

Foto: Thomas Beutler

Lawrence Okettayot muss lächeln, als er seinem Praktikanten vonder Ndejje-Universität ein Zeugnis schreiben soll. Schließlich sind diese Hospitanten oftmals älter als er. Okettayot selbst hat nie an einer Universität studiert, lediglich ein technisches College besucht, was den 24-Jährigen nicht daran hinderte, den „Sparky Dryer“ zu entwickeln, einen kleinen Dörrofen, um gegen die fehlende Ernährungssicherheit anzugehen.

Laut UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) ist besonders in Afrika der Verlust von Lebensmitteln nach der Ernte („Post-Harvest-Loss“) ein entscheidender Grund für eine mangelhaf…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.