Loading

Mein kleiner grüner Ofen

Lawrence Okettayot muss lächeln, als er seinem Praktikanten vonder Ndejje-Universität ein Zeugnis schreiben soll. Schließlich sind diese Hospitanten oftmals älter als er. Okettayot selbst hat nie an einer Universität studiert, lediglich ein technisches College besucht, was den 24-Jährigen nicht daran hinderte, den „Sparky Dryer“ zu entwickeln, einen kleinen Dörrofen, um gegen die fehlende Ernährungssicherheit anzugehen.

Laut UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) ist besonders in Afrika der Verlust von Lebensmitteln nach der Ernte („Post-Harvest-Loss“) ein entscheidender Grund für eine mangelhafte Ernährung. Es geht im globalen Süden um Einbußen von gut 40 Prozent nach der Ernte oder während der Weiterverarbeitung. Da gerade auf dem afrikanischen Kontinent viele Menschen vo…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.