Loading

Im Reich der wilden Kängurus

Was hinter den Kulissen bei einer Zeitung passiert, ist dem Leser nicht immer klar. Zum Beispiel, was einen Redakteur eigentlich vom Autor unterscheidet. Ganz grob: Manche Journalisten fahren hauptberuflich herum, sprechen mit Menschen, recherchieren, beobachten, schreiben Texte, die sie bei der Redaktion dann abliefern. Der Redakteur sitzt in der Redaktion, recherchiert zu bestimmten Themen, gibt jene Texte in Auftrag, kürzt, prüft, passt diese ins Layout ein. Manchmal schreiben Redakteure selbst, wie hier etwa.

Diese Arbeitsteilung hat einen Grund. Nicht nur sehen viele Augen mehr und können Fehler finden. Bei einem guten Zusammenspiel zwischen Autor und Redakteur kühlen die Egos beiderseitig ab und es tritt der Leser in den Vordergrund. Er will nicht einfach mit Informationen beworfen…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.