Loading

Busse ins Morgen

placeholder article image
Seltene Beisammensein am Zentralfriedhof Friedrichsfelde

Foto: Imago

Wo sonntagmorgens um zehn Uhr Menschen Bratwurst essen, der Stand der Ökologischen Plattform in der Linkspartei neben dem der Kommunistischen aufgebaut ist, wo allenthalben rote Nelken und Gerbera leuchten, dort findet sich ein seltenes Bild: Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch, Bernd Riexinger, Katja Kipping – ganz dicht beieinander, innehaltend, vor ihnen der Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin, die Gedenkstätte der Sozialisten, der Gedenkstein für Karl Liebknecht, Rosa Luxemburg und all die anderen Ermordeten und Gestorbenen. „Die Toten mahnen uns“, steht auf dem Gedenkstein. Später, beim Politischen Jahresauftakt der Linkspartei, wird Oskar Lafontaine rufen: „Alle Linken in Deutschland müssen sich zusa…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.