Loading

Wo ein böser Wille, da ist auch ein Weg

placeholder article image
Gestern noch Demokratin, morgen schon bei der AfD? Foto: Christian Thiel/imago

Die Welt ist aus den Fugen, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wie auch anders soll man es deuten, dass der künftige Präsident der USA sein erstes Interview für die Europäer der englischen Times und der Bild-Zeitung gibt. Süddeutsche Zeitung oder Frankfurter Allgemeine haben in Donald Trumps Welt wohl nicht das Format, um als Pendant zur Times aufzutreten. In München und Frankfurt kann man sich allenfalls mit der Überlegung trösten, dass eben – umgekehrt – die Times unter Rupert Murdoch ungeachtet ihrer Optik der Bild-Zeitung ähnlicher geworden ist als mancher anderen.

So ganz ist die Welt aber doch nicht aus den Fugen. Diese tröstliche Gewissheit erhält man, wenn man vom Austritt von Erika Steinbach…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.