Loading

Die Hüterin des Rechts

placeholder article image
Die Juristin schrieb auch an der Verfassung von Südafrika mit Foto: Gianlui Giguercia/AFP/Getty Images

Von denen, die sie kennen, wünschen sich viele, sie würde eines Tages Südafrikas Präsidentin sein. Sie sind überzeugt, Thulisile Madonsela wäre in diesem Amt vor allem auf das Wohl der Bevölkerung bedacht und nicht auf ihr eigenes. Kürzlich endete ihre Zeit als „Öffentliche Beschützerin“. Ein solches Amt gibt es in keinem anderen Land der Welt, in Südafrika ist es in der Verfassung verankert. Was ist darunter zu verstehen? Wie soll eine einzige Frau die Menschen eines Landes beschützen? Der Public Protector ist eine unabhängige Behörde mit über 300 Mitarbeitern. Sieben Jahre lang stand sie an deren Spitze und hat mit ihrem Team darüber gewacht, dass öffentliche Ämter nicht miss…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.