Loading

Fantastische Fehlinvestition

placeholder article image
Manchmal erlebt sogar die Polizei ein Bisschen mit

Foto: Robert Neetz/Imago

Fast ein Jahr ist es her, da warb Rapper Smudo von den Fantastischen Vier bei Anne Will öffentlichkeitswirksam für die Luca-App. Toll klang das alles: einfacher Check-in, unkomplizierte Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter, kein Papierkram, voller Datenschutz.

Im Januar 2022 sind die Schlagzeilen andere: Gerade erst haben Recherchen des SWR ergeben, dass die Polizei in Mainz bei einer Ermittlung auf die Besucherdaten einer Gaststätte zugegriffen hat, die über die Luca-App erhoben worden waren. Eine rechtliche Basis dafür gab es nicht, wie inzwischen sogar die Staatsanwaltschaft einräumt. Mitarbeiter:innen sollen nun „hinsichtlich der Rechtslage sensibilisiert“ werden. Na dann.

Nun rufen Politik…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.