Nr. 2/2022
13.01.2022
Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Illustration: der Freitag, Material: Freepik

Meinung

Politik

Die Woche vom 6. bis 12. Januar 2022
Tagebuch 02/2022
Linke Christa Luft steht wie wenige andere für die Geschichte der Linkspartei. Nun ist sie ausgetreten
Russland Die Dämonisierung des Landes ist so fortgeschritten, dass in Moskau von „Vorkriegszeit“ die Rede ist
Ungleichheit Ulrich Schneider freut sich über Fleischpreisdebatten. Weil wir so über Hartz IV reden. Ein Gespräch
Wohnungsnot In Berlin haben Obdachlose ein Haus besetzt. Sie sollten aus früheren Aktionen lernen
Ampel Die Ministerien skizzieren erste Pläne und bemühen sich um höflichen Umgang. Wie lange geht das gut?
Inflation Die Lira verliert rapide an Wert, die Bürger bangen um ihre Existenz. Es rumort heftig in der Türkei
EZB Trotz der hohen Inflationsrate beharrt die Europäische Zentralbank auf ihrer Nullzinspolitik
Interview Temur Umarow glaubt, dass in Kasachstan ein Machtwechsel vollendet wurde
Kasachstan Nach den Protesten ist vom Erbe des einstigen Staatschefs Nursultan Nasarbajew nicht mehr viel übrig
Belarus Hunderte von Migranten warten in eine Lagerhalle nahe der polnischen Grenze auf ein Wunder
Revenge Porn Websites wie „AnonIB“ handeln mit Nacktbildern ahnungsloser Frauen – nicht nur in Großbritannien
Konservatismus Ein antifeministischer Verein hat mehrmals öffentliche Fördergelder erhalten. Das könnte sich ändern
Zeitgeschichte 1942: Am Berliner Wannsee soll die „Gesamtlösung der Judenfrage“ beschleunigt werden

Wochenthema

Kultur

Debatte