Loading

Weniger abnehmen. Mehr kämpfen. Gegen Amazon!

placeholder article image
Symbolischer Protest des Bündnisses „Berlin vs. Amazon“

Foto: Imago Images/Christian Mang

Wie ist das eigentlich bei Ihnen: Sind Sie mit Ihren guten Vorsätzen schon durch? Oder fangen Sie grade erst an? In beiden Fällen würde ich gerne einen obendrauf legen: Was halten Sie davon, wenn wir uns zusammen Amazon entgegenstellen? Klar, mehr Sport treiben, weniger Stress, gesünder essen, weniger rauchen, das wäre schon was. Aber warum nicht etwas ändern, das unser aller Leben nicht nur besser macht, sondern auch Schlimmeres verhindern würde?

Nehmen Sie die zahlreichen Arbeiter*innen bei Amazon, die seit Jahren gegen die Arbeitsbedingungen streiken: Die werden überwacht, unter Druck gesetzt, sind psychisch und physisch am Ende. Und bald nicht mehr nur sie: Wenn man ein Logistiklager bes…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.