Lade

Gebt uns Taschen!

Platzhalter Titelbild der Ausgabe

Illustration: der Freitag

Symbolträchtig und immer ein bisschen nach Chlor und Marlboro-Mackern mit Cowboyhüten riechend: Das ist die Blue Jeans. Neben schwingenden Saloon-Türen, knarrenden Dielenböden und italo-westernschen Mundharmonika-Klängen verkörpert das Beinkleid wie kaum ein anderes die Freiheit. Vor allem die Freiheit des Mannes. Der von Deutschland in die USA emigrierte Levi Strauss konzipierte es ursprünglich als Arbeitshose, die den Ansprüchen von Fabrikarbeitern, Farmern und Bergmännern genügen sollte. Zusammen mit seinem Geschäftspartner ließ er seine speziellen Hosentaschen patentieren, die er an den Ecken mit Kupfernieten verstärkte. Geboren war die Levi’s-Jeans für harte Männer. Heute gibt es sie selbst für jene, die sich im toten Winkel dieser modehistorisch...

Zum Lesen des kompletten Artikels melden Sie sich bitte mit Ihrer Freitag-ID an oder wählen Sie eines unserer Angebote.