Loading

Frisch abgebrüht

Fünf Jahre sind vergangen, seit im Januar 2014 auf HBO die erste Staffel von True Detective binnen Kurzem zum Kultobjekt aufstieg. Eigentlich eine gewöhnliche Krimigeschichte, die mit einer Leiche beginnt, um dann den Ermittlungen zweier Polizisten zu folgen, fesselte die Serie mit einer ausgeklügelten Zeitstruktur, zwei charismatischen Hauptdarstellern (Woody Harrelson und Matthew McConaughey) und Dialogsätzen, die das beginnende Zeitalter der Memes und Gifs befeuerten. Während sich heute wohl die wenigsten an die Auflösung der Verschwörung um rätselhafte Ast-Skulpturen und den „Yellow King“ erinnern können, reicht es, ein Zitat wie „die Zeit ist ein flacher Kreis“ in die Runde zu werfen, um komplizenhaftes Lachen unter einstigen Co-Fans zu triggern.

Die Dialoge, geschrieben von einem …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.