Loading

Unheilige Allianz

placeholder article image
Wurde aus Schlampigkeit die Immunisierung der Bevölkerung unnötig verzögert?

Foto: Clemes Bilan/Pool/Getty Images

Der richtige Impfstoff gegen Covid-19 wurde zu spät und in zu geringer Menge bestellt. Diese jüngste Meldung hat sich nicht wie ein Lauffeuer verbreitet – sondern wie ein Schwelbrand. Aber jetzt ist sie angekommen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wehrt sich noch mit Händen und Füßen gegen entsprechende Vorwürfe und die Kanzlerin hält sich – wie üblich – bedeckt. Das ist nicht verwunderlich. Beide sind verantwortlich für das deutsche Impfdebakel. Erstaunlich dagegen ist, dass viele Medien sich nur unwillig der Erkenntnis gestellt haben, dass auch Deutschland schwere Fehler im Kampf gegen das Coronavirus gemacht hat.

„Hinterher ist man immer klüger“, so begann vor …

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.