Loading

Ab ins Büro!

placeholder article image
Mancher Erwachsene, der sich die Maske gern unter die Nase hängt, kann hier noch was lernen

Foto: Emmanuel Pierrot/vu/Laif

Baden-Württembergs Kultusministerin weicht keinem Konflikt aus. Trotzdem dürfte Susanne Eisenmann, die bei den Landtagswahlen im März als CDU-Spitzenkandidatin antritt, mit solch einem Shitstorm nicht gerechnet haben, als sie jüngst ihren Vorschlag in die Welt setzte. Denn sie sagte nur das, was vor Kurzem noch politischer Konsens gewesen war: „Ich gehe davon aus und werbe sehr dafür, dass wir Kitas und Grundschulen in jedem Fall wieder in Präsenz öffnen und auch Klasse 5, 6 und 7 sowie die Abschlussklassen im Blick haben – unabhängig von den Inzidenzzahlen.“ Unabhängig von Inzidenzzahlen! Soll heißen: Zumindest Kitas und Grundschulen sollen überall komplett…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.