Loading

Gangsta-Fantasien

Ali „Toni“ Hamady (Kida Khodr Ramadan) hat einen Plan. Er will raus aus der Illegalität. Die Zeiten, in denen er als Kopf des Hamady-Clans in Berlin sein Geld mit Drogenhandel und Prostitution gemacht hat, sollen enden. Doch dafür braucht er endlich den deutschen Pass, um den er, ein Flüchtling aus dem Libanon, seit mehr als 20 Jahren kämpft. Seiner Frau Kalila verspricht er sogar, dass er dann „der deutscheste Deutsche“ sein wird. Privat ist er das eigentlich schon. In seinen vier Wänden lebt er bereits seinen überraschend spießigen Traum vom Deutschsein. Doch draußen auf den Straßen und in den Clubs von Neukölln muss er weiterhin den Clan führen und sein Reich gegen Angriffe anderer Banden verteidigen. Seine Männer drängt er zu Zurückhaltung und Besonnenheit. Morde kommen für ihn nich…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.