Loading

Die Besatzer provozieren

Ein israelisches Militärgericht hat am Montag Anklage gegen den Teenager erhoben und Aheds Untersuchungshaft um eine Woche verlängert. Ihr Zimmer hat sie unaufgeräumt hinterlassen, so, als würde sie jeden Augenblick wieder nach Hause kommen. Der Bücherstapel, der sich auf ihrem Schreibtisch türmt, die Kleider auf dem Stuhl, das Poster eines Fußballers an der Wand, all das ist noch so, wie es vor ihrer Verhaftung durch die israelische Armee in der Nacht vom 18. auf den 19. Dezember war.

Das müde Gesicht der jungen Palästinenserin, die im israelischen Militärgericht in Ofer, Westjordanland, sitzt, ging im Internet um die Welt. Genau wie das einige Tage zuvor veröffentlichte Video, das zeigte, wie Ahed zusammen mit ihrer Cousine Nour Naji Tamimi zwei israelische Soldaten provozierte, die i…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.