Loading

Der Ruf verklagt sein Echo

placeholder article image
Von Kim Jong-Un verdeckt, aber natürlich vorhanden: der rote Knopf

Foto: STR/AFP/Getty Images

Sicher, Nordkorea verstößt gegen die Normen internationaler Sicherheit. Seine Raketentests gefährden die Nachbarschaft und sind ein globaler Störfaktor. Ganz abgesehen davon, dass nukleare Aufrüstung nicht allein betrieben wird, um abschrecken, sondern um zuschlagen zu können. Wer sich Atomwaffen zulegt, tut dies in der Absicht, notfalls davon Gebrauch zu machen.

Dass der Sicherheitsrat dieser zynischen Logik entgegentritt, indem er Staaten, die ihr folgen, mit Sanktionen bestraft, ist ein existenzielles Gebot. Doch wirkt es fragwürdig, wenn dies Länder übernehmen, die Status und Macht gleichfalls thermonuklearer Anmaßung verdanken. Für die UN-Vetomächte USA, Frankreich, Russland, China…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.