Loading

Eins plus eins macht wir

Erzählung durch Addition. Ein Haus in Ninh Hoa reiht statische Einstellungen in verschiedenen Größenordnungen aneinander: Fenster, Flur, Treppenhaus, Möbel, in Plastikfolie verpackt, abgedunkelte, sparsam eingerichtete Räume mit kalten, glänzenden Fliesen. Zu diesem für irgendeine Zukunft konservierten Haus in Ninh Hoa, einer Kleinstadt im Süden Vietnams, kommt ein zweites Haus, unweit gelegen. Hier finden Alltag und Leben statt: Es wird gekocht und gegessen, geflochten und geputzt, geschrieben und gelesen, ferngesehen, geredet und geschlafen (all das ohne Hektik, Wirbel und große Lautstärke). Es gibt einen Obstbaum und eine Veranda, es gibt Hühner im Garten und einen Vogelkäfig, der abwechselnd drinnen und draußen steht, und es gibt ein Motorrad.

Der Mehrgenerationenhaushalt setzt sich…

To read the full article / issue please login with your Freitag-ID. If you're not a subscriber of Freitag digital please choose one of our offers below.