Nr. 7/2020
13.02.2020
placeholder issue title image

Foto [M]: Jens Schicke/Imago

Meinung

Politik

Wochenthema

Kultur

Hörfunk Am 13. Februar ist „Welttag des Radios“. Es ist das letzte Medium, das das Gemeinwesen zusammenhält
Oscars Mit „Parasite“ hat nicht der Internationalismus gesiegt, sondern: ein Film aus Südkorea
Kunst Ren Hang und Shengze Zhu setzen dem handelsüblichen westlichen Chinabild etwas Radikales entgegen
Pop Die Band Tame Impala nimmt sich Zeit. Lauscht auf Beats. Hat jetzt ein 70er-Jahre-Album gemacht
Marietta Slomka Die Interviews der ZDF-Moderatorin sind politisches Signal und mediale Besonnenheit zugleich
Demütigung Weinstein, Epstein und Marshal: eine kleine Kulturgeschichte der heimlich gedrehten Sexvideos
Literatur Die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse stehen fest
Literatur Ein Sammelband über Psychogeografie hilft uns, die Stadt neu zu lesen
Sachsen Jens Wonneberger nimmt seine Helden ernst. Auch die, bei denen es zur AfD ein kleiner Schritt ist
Film „Bombshell“ erzählt die wahre Story eines Senders, der rechte Gesinnung mit Frauenkörpern drapiert
Rumänien In „The Royal Train“ huldigen die Menschen der Prinzessin eines untergegangenen Königshauses
Serien Unser Kolumnist erliegt dem soapigen Herzschmerz von „Virgin River“
Fragebogen Katharina Schulze mag Quentin Tarantino, vertraut einem Beuteltier und singt gern bei Oasis mit

Alltag

Augstein & Blome

Kultur+